Der philosophische Abend

Veranstaltungsreihe der Gesellschaft für angewandte Philosophie (GPH)

in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Baden-Baden

… jeden letzten Donnerstag des Monats ...

jeweils um 19:30 Uhr im

GARTENHAUS

der Stadtbibliothek Baden-Baden, Luisenstraße 34

Mitglieder, Schüler und Studenten frei, Gäste 5,- €

 
 

Termine 2018





Donnerstag, den 22. Februar um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden


Ist Philosophie politisch?

Fußnoten zu Hobbes, Kant, Rousseau und Derrida

 

Vortragender  Dr. Wolfram Frietsch  1. Vorsitzender der GPH


Mitglieder, Schüler und Studenten frei. Gäste 5,– €




Donnerstag, den 22. März um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden

Vortragender  Dr. Wolfgang Sternstein  (Stuttgart)

Die Wissenschaft der Gewaltfreiheit.

Mahatma Gandhi hat seine Autobiographie mit dem Untertitel versehen: „Die Geschichte meiner Experimente mit der Wahrheit.“ Damit fordert er die Frage heraus: Kann man denn mit der Wahrheit experimentieren? Ist die Wahrheit nicht etwas, das man erkennen und zu dem man sich allenfalls bekennen, was aber niemals Gegenstand des Experimentierens sein kann? Und doch war sie das für Gandhi. Er gebrauchte die Wahrheit als ein Mittel zu dem Zweck, Konflikte in allen Bereichen des Lebens zu lösen mit dem Ziel, Frieden zu schaffen ohne Waffen. Seine Autobiographie berichtet ausführlich darüber. Wäre die Welt dem kleinen Inder im weißen Lendentuch auf seinem Lebensweg gefolgt, sie wäre womöglich vor dem Untergang im nuklearen Holocaust gerettet worden. Sie hat es nicht getan und es sieht auch nicht danach aus, als würde sie es in Zukunft tun. Ihr Schicksal ist folglich besiegelt. Wir ernten als Menschheit, was wir gesät haben. Das ist kein Grund, resigniert oder gar verzweifelt die Hände in den Schoß zu legen und auf das Ende zu warten. Ganz im Gegenteil. Gandhis Lebensgeschichte lädt jeden von uns ein, im Rahmen unserer Fähigkeiten das zu tun, was möglich ist, um, wenn schon nicht unseren Körper, so doch unsere Seele zu retten.

Mitglieder, Schüler und Studenten frei. Gäste 5,– €




Donnerstag, den 26. April um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden





Donnerstag, den 7. Juni um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden

Die französischen Immoralisten.

Eine Hommage an die Kritiker des Menschen.

Mitglieder, Schüler und Studenten frei. Gäste 5,– €




Donnerstag, den 21. Juni um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden 21. Juni

Vortragender:  Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski wiss. Beirat der GPH

Mitglieder, Schüler und Studenten frei. Gäste 5,– €




Donnerstag, den 26. Juli um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden




Donnerstag, den 30. August um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden




Donnerstag, den 27. September um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden




Donnerstag, den 25. Oktober um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden

Vortragender  Dr. Bernd Ehgart  (Wettenberg)

Was wäre ein kluges Leben?

Mitglieder, Schüler und Studenten frei. Gäste 5,– €




Donnerstag, den 29. November um 19:30 Uhr

Ort: „Gartenhaus“, Stadtbibliothek Baden-Baden

Vortragender: Prof. Dr. Dr. Bernhard Uhde wiss. Beirat der GPH

Mitglieder, Schüler und Studenten frei. Gäste 5,– €



 

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bild- und Tonaufnahmen unserer Veranstaltungen einer ausdrücklichen Erlaubnis durch den 1. Vorsitzenden bedürfen.