BADENER DENKER


Badener Denker

Aufsätze der Gesellschaft für angewandte Philosophie – GPH Band Eins

208 Seiten, Pb., ISBN 9783-748-13325-4

mit Grußworten und Autorenporträts


Inhalt:
Grußwort der Oberbürgermeisterin von Baden-Baden: Margret Mergen … 9
Grußwort aus der Leiterin der Stadtbibliothek: Sigrid Münch … 11
Grußwort des Direktors der Kunsthalle Baden-Baden: Johan Holten … 13
Vorwort und Rückblick des Herausgebers: Wolfram Frietsch … 15
Bernhard Uhde: 
Ist Philosophie „nützlich“? – Angewandte Philosophie als Begründung von Werten … 19
Holger Zaborowski: 
Menschen, Tiere und die Gemeinschaft des Lebens – Zur Aufgabe einer neuen Ökologie … 51
Lena-Johanna Herrmann: 
Geistergespräche – Auseinandersetzung mit der Figur des Geistes in

Derridas Schrift Marx’ Gespenster … 65
Richard Reschika: 
Der Große Anonyme, die luziferische Erkenntnis und die transzendente Zensur –

Lucian Blagas neo-gnostische Philosophie … 79
Hans Burkhard Schlichting: 
Denken in Bildern – Walter Benjamins „Lehre vom Ähnlichen“ … 105
Gerhard Elwert: 
Philosophie als Lebenshilfe – Eine Anfrage … 121
Ulrich Reukauf: 
„Wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem wie ein Nagel aus“ –

Wie wir wahrnehmen und für wahr nehmen … 135
Bernd Ehgart: 
Das Homo-oeconomicus-Paradigma – Eine Skizze zur Darstellung und Kritik … 163
Wolfram Frietsch: 
„Der Fremde, das bin auch Ich“ – Angewandte Philosophie und Postmoderne … 187
Autorenporträts … 205


🛒  Bestellen Sie über den BoD Buchshop (roter Button rechts)

oder über den Buchhändler Ihres Vertrauens mit diesen

Bestelldaten: Badener Denker, ISBN 978-3-748-13325-4.